Zwischen Baiern und Schwaben

Das Lechtal im frühen Mittelalter

herausgegeben von Ursula Ibler, Volker Babucke und Alice Arnold-Becker

im Auftrag der Stadt Friedberg

160 Seiten

2023

ISBN: 978-3-949257-16-2

 

> Blick ins Buch

Lieferzeit: 2–4 Werktage innerhalb Deutschlands

14,80  inkl. Mwst.

Das frühe Mittelalter gehört zweifellos zu den spannendsten Kapiteln in der bayerischen Geschichte. Erstmals werden in einer umfassenden Zusammenschau archäologische Funde des ausgehenden 5. bis frühen 8. Jahrhunderts aus dem Lechtal präsentiert.

Dabei erweist sich diese uralte Kulturlandschaft als überaus reiche Quelle archäologischer Kostbarkeiten: Exzellent gearbeiteter Goldschmuck, Gürtelschnallen aus Walknochen oder wertvolles bronzenes Tafelgeschirr dokumentieren neben dem hohen Rang der Handwerkskunst auch weitreichende Beziehungen in ferne Regionen.

Im frühen Mittelalter entwickelten sich neue Siedlungs- und Herrschaftsstrukturen, die das Leben in der Region um die einst so bedeutende Römerstadt Augsburg für viele Jahrhunderte prägen sollten. Das Lechtal gehörte damals zum neu eingerichteten baierischen Herzogtum mit Augsburg als bedeutendem Hauptort und frühem Bischofssitz. Erst im ausgehenden 8. Jahrhundert wurde der Lech zur Grenze zwischen Baiern und Schwaben. Die beeindruckenden archäologischen Funde geben Einblicke in die Gesellschaftsstrukturen jener Zeit, beleuchten die wirtschaftlichen Grundlagen und berühren Aspekte des kulturellen und religiösen Lebens.

 

Inhalt

  • Zur Einführung
    Ursula Ibler, Volker Babucke und Alice Arnold-Becker
  • Augsburg in spätrömischer Zeit. Statthaltersitz, Wirtschaftsmetropole und Bollwerk des Imperiums
    Sebastian Gairhos
  • „… die Hauptfrage, welcher Zeit und welchem Volke dieser Leichenacker zu attribuiren sey …“
    Nordendorf und die Entwicklung der Frühmittelalterarchäologie im Lechtal
    Hubert Fehr
  • Zwischen Afra und Wikterp. Kirche und frühes Christentum am Lech
    Christian Later
  • Gräber des frühen Mittelalters im Lechtal
    Stephanie Zintl
  • Besondere Gräber. „Separatfriedhöfe“ im Augsburger Umland
    Anja Gairhos
  • Eine Kriegerdarstellung aus Rain am Lech
    Stephanie Zintl
  • Der „Leipheimer Spieler“
    Stephanie Zintl
  • In der Stadt und auf dem Land. Siedlungen des frühen Mittelalters im Lechtal
    Volker Babucke
  • Frühmittelalterlicher Eisenerzbergbau im unteren Lechtal
    Bernd Päffgen und Martin Straßburger
  • Frühmittelalterliche Wassermühlen im Paartal
    Kristina Seitz und Julia Weidemüller

Zusätzliche Information

Gewicht 226 g
Größe 21 × 29,7 cm
Seiten

160

Abbildungen

149 Abbildungen

Format

21 x 29,7 cm

Bindung

Klappbroschur

Erscheinungsort/-jahr

Friedberg 2023